Sie geben jetzt den Löffel ab, Doktor!

Die digitale Abformung nur mittels Kamera bietet Ihnen eine hochpräzise und vor allem auch eine komfortable Behandlung ohne Abdrucklöffel und Abdruckmasse.

Die notwendigen Aufnahmen erstellen wir in kürzester Zeit mit einer Spezial-Kamera, die sogenannte Bluecam von Sirona. Innerhalb weniger Minuten können die digitalen Modelldaten sicher an das Dentallabor übertragen werden.

Anstatt auf einem Gipsmodell zu arbeiten, wird entweder direkt rein digital oder auf einem im Stereolithographie-Verfahren hergestellten, präzisen Kunststoff-Modell weitergearbeitet. So können vollkeramische Kronen und auch große Brücken schnell und in allerhöchster Präzision im CAD/CAM Verfahren hergestellt werden.

Einzelkronen, Teilkronen und Inlays können innerhalb einer Behandlungssitzung hergestellt werden. Für Brücken werden in der Regel zwei Termine vereinbart. Das dabei notwendige Provisorium kann dabei auf Wunsch ebenfalls rein digital im CAD/CAM Verfahren hergestellt werden.